Augen auf!

Augen auf!

Wir sehen Euch! Und wir hören auch schon ein bisschen. Die Ohren sind nun auch so, wie sie sein sollen, nämlich hängend. Und Laufen, das können wir jetzt auch. Noch sind die Beine wackelig, weil die Nerven nicht voll ausgebildet sind, aber wir sind schon ganz schön schnell. Da wundert sich Mama, dass wir nun ruckzuck an die Milchbar kommen.

Und dann wollten wir uns heute mal einzeln vorstellen.

Fiona Fabia Falka Farah Franca Frenzy Famous und Farou

Noch mehr Fotos gibt es im Menü unter “Fotos”

 

 


Ähnliche Beiträge

Dt Fährtenhund Meisterschaft

Branco und Dietmar starten am kommenden Wochenende auf der Deutschen Meisterschaft der Fährtenhunde des RZV - Hovawart in Gedern RMS. 

Cato arbeitet auch

Seit vier Wochen produziere ich Naturfüllungen für wärmende Kissen oder Decken, die allerdings nicht für Allergiker geeignet sind. Oder ich

Grüße aus Denia

Hola Amigos,   ich wollte mich mal wieder aus der Ferne melden. Mein zweiter “spanischer Winter” ist nun fast vorbei.

1 Kommentar

Kommentieren
  1. alenajaku 1 Juni, 2019, 21:31

    Die 8 Zwerge sehen so putzig aus. Es ist jetzt bestimmt mal wieder viel Leben und Rummel im Hause von Pohlsee. Hübsch sind sie: aber bei der Mama ist es auch keine Überraschung.
    Da kommen sehr schöne Erinnerungen vom letzten Jahr hoch. 🙂
    Alles Gute für die kommenden spannenden Wochen!

    Beantworte diesen Kommentar

Kommentieren

Deine eMail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert*