Chenna IPO 1

Chenna IPO 1
DSC_0514

 

Wir haben im September die IPO 1 –

Vielseitigkeitssport für Gebrauchshunde,

bestanden mit 80 / 74 / 86 a =  240 Punkten von 300.

Das war Chennas erste große Prüfung und sie hat es für ihr Alter, 2 Jahre und 4 Monate, richtig gut gemacht. Für mich war es die erste IPO seit vielen Jahren und auch ein guter Test. Von perfekt sind wir beide noch ein ganzes Stück entfernt, aber wir sind sehr zufieden und haben uns über das Ergebnis gefreut. Die Prüfung besteht ja aus drei Elementen. Früh morgens in der Fährte in kniehohem Gras wurde Chenna richtig frech und pinkelte mal kurz auf die kreuzende Rehspur. Das ging aus ihrer Sicht ja gar nicht, so ein falscher Geruch auf ihrer Fährte! Der zweite Teil war dann die sogenannte Unterordnung. das heißt ellenlang “Fuß “gehen ohne die gewohnten positiven Verstärker.  Es klappte soweit ganz gut, “Sitz” und “Platz” und “Hier” korrekt,  aber nach dem Apport guckte sie doch reichlich verstört, dass es immer noch nichts gab. Viele Punkte kostete der versäumte Rücksprung an der Hürde. Ach, wenn Frauchen bloß das Holz besser geworfen hätte. Und dann bei der Steilwand vergaß sie das Bringholz, noch mal zurück und geholt…aber das geht in der Prüfung leider nicht. Das Voraus war dann wieder prima und in der Ablage blieb sie schön brav liegen. Die dritte Disziplin war der Schutzdienst. Ich war doch sehr gespannt, wie sie unter diesen Bedingungen ihren Job machen würde und einige Elemente waren auch bisher nur angearbeitet. Aber Chenna blühte auf: endlich Beute machen, endlich Spaß! Der Bösewicht ( der liebe René) wurde verbellt, gestellt und abgeführt. Ich konnte wieder tief durchatmen und freute mich riesig über die Bewertung des Leistungsrichters, dass sie einen ausgeprägten Beutetrieb hat. Eine super Grundlage für das weitere Training. Nach der Prüfung ist vor der Prüfung. Jetzt geht es weiter, gezeigte Baustellen wieder aufbauen und neue Dinge lernen.



Stichwörter zu diesem Artikel:
IPO 1

1 Kommentar

Kommentieren
  1. LiBe 7 Dezember, 2015, 12:09

    Hallo Chenna,

    herzlichen Glückwunsch zur IPO I! Du bist doch noch viel zu jung für so große Prüfungen. Wie hast Du das bei Deinem Temperament nur geschafft? Und dann noch ohne Leckerchen.

    Dein Cato

    Beantworte diesen Kommentar

Kommentieren

Deine eMail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert*