Andros genannt Barni

Zurück zur Startseite
Andros genannt Barni

Fotos von Barni (Andros)

[nggallery id=13]

Happy A-Day

Kurz vorm Wochenende war Daika es leid, die As nur so durch die Gegend zu tragen. Sie war der Meinung, dass es an der Zeit sei auf eigenen Beinen zu

A-Wurf alle A1

Alle Pohlseer aus dem A-Wurf sind nun geröngt und haben sehr gute Noten für ihre Hüften bekommen. Das ist ein klasse Ergebnis!!  In unserem Zuchtverband wurde  die Hüftdysplasie, unter der

Videos der Nachzuchtbeurteilung des A-Wurfes

Die Nachzuchtbeurteilung in Hamburg Öjendorf am 12.11.2011 war für die Pohlseer ein voller Erfolg. Neben den üblichen 'Vermessungen' am Körper, den Augen- und Gebissbesichtigungen, gibt es auch eine Beurteilung des Wesens

Jugendbeurteilung A-Wurf in Kropp (mit Video)

Am 11.11.2012 stand für den A-Wurf die nächste Herausforderung an. In Kropp, 12 km südlich von Schleswig, galt es die Jugendbeurteilung des RZV zu absolvieren. Neben den drei Pohlsee’rn waren

Andros vom Pohlsee oder Barni Geröllheimer

An einem Sonntag im Februar 2011 landeten wir (Mia, Moritz, Mami und Papi) auf der Pohlsee-Seite. Zwei Wochen später fuhren wir an den Pohlsee. Nach leckerem selbstgebackenem Kuchen und friesischem

Barni Andros zu Gast

In den Herbstferien wurde Barni für ein paar Tage bei Mama abgegeben. Es war ja nicht zur Nacherziehung gedacht, aber Daika konnte es manchmal nicht lassen. Eigentlich haben sich die

Nachzuchtbeurteilung

  Sehr gute Bewertungen und ein schönes Wiedersehen… gab es im November auf dem Hundeplatz in Hamburg-Öjendorf zur Nachzuchtbeurteilung. Herzklopfen gab es auch, denn ein bisschen Aufregung gehört schon dazu, wenn man

Darf ich vorstellen

Amrei ( Marla ) Alma Alvin Andros ( Barni ) Arthus ( Oskar ) Amira

Daikas erste Welpen

28. Januar 2011: Da sind sie nun  –  Daikas Welpen! Bandos und Daikas Kinder und sie sind sooo süß! Drei schwarzmarkene Hündinnen und zwei schwarzmarkene Rüden und dann unser blondes

Artikel

…nicht löschen…

Keine Kommentare

Kommentieren
Noch keine Kommentare. Du kannst den ersten Kommentar schreiben.

Kommentieren

Deine eMail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert*